Chronik ...
... der Parteiarbeit für die Gemeinde

Die politische Arbeit in der Gemeinde findet an vielen Orten statt. Neben den Mitgliedern von Behörden und Kommissionen können alle Bürgerinnen und Bürger in der Gemeindeversammlung mitbestimmen. Entsprechend wichtig ist deren Vorbereitung in den Parteiversammlungen.

Jahresprogramme seit 2009

Jahr 2009, 2010, 2011, 2012

Kurzberichte CVP-Parteiversammlungen

Amtsperiode 2006 - 2009
Amtsperiode 2002 - 2005

Die CVP Würenlos greift aber auch selbständig immer wieder aktuelle Themen auf und veranstaltet jeweils im Herbst

Öffentliche Politveranstaltungen

30. September 2009:
Prof. Hansjörg Leibundgut, ETH Zürich: Moderne Energietechnik in Gebäuden

23. September 2008:
Regierungsrat Roland Brogli: Erfolgsfaktoren der Aargauer Finanzpolitik
Regierungsrat Rainer Huber: Das Bildungskleeblatt - die zeitgemässe Aargauer Schule

19. September 2006:
Raum- und Verkehrsentwicklung im Limmat- und Furttal
- heute, morgen, übermorgen
Christina Spörry
. Leiterin Abt. Verkehr Kanton Aargau, und
Katharina Dobler, Planungsleiterin Baden Regio

23. September 2003
Pensionskassen - Ist unsere zweite Säule gesichert?
Susanne Jäger, Geschäftsführerin Aarg. Pensionskasse und
Otto Wertli, Grossrat und Sekretär Aarg. Röm.kath. Landeskirche

17. September 2002
Fluglärm: Wie stark wird Würenlos in Zukunft davon betroffen?
Heinrich Bachmann, Leiter Raumplanung Kanton Aargau

19. September 2000
Standortmarketing ZÜRICH PLUS: Notwendigkeit und Nutzen
Josef Bürge, Stadtammann von Baden und Präsident ZÜRICH PLUS

Eisenbahn-Themen

7. November 2018:
Peter Zbinden, Gesamtprojektleiter, spricht im Rückbick über die Erfolgsfaktoren für den qualitäts- , zeit- und kostengerechten Bau des SBB-Gotthard-Basistunnels
Alte Kirche Würenlos
(ganzes Referat)

7. November 2015:
Exkursion in den Gotthard-Basistunnel vor der Eröffnung
Erstfeld - Amsteg

23. März 2013:
Abschlussbesichtigung SBB-Durchmesserlinie
Hauptbahnhof Zürich

14. Mai 2011:
Besichtigung SBB-Durchmesserlinie Hauptbahnhof Zürich

3. Mai 2008:
Besuch im Gotthard-Basistunnel in Amsteg und Erstfeld